Direkte glaziologische Methode

Pegelbohrung am Ödenwinkelkees

Über die Bestimmung der spezifischen Bilanz , in einem möglichst dichten Netz aus Messpunkten sowie der Interpolation und dem Durchschnitt über die Gesamtfläche, kann der Massenhaushalt eines Gletschers direkt bestimmt werden. Mit Hilfe von Ablationspegeln (Metallstangen/ Kunststoffrohre), die mit einem Dampfbohrer in das Eis eingebracht werden, kann der Massenhaushalt (b) bestimmt werden.

Zu Beginn und am Ende des Haushaltsjahres werden die herausragenden Pegelteile gemessen. Daraus können die Höhe h und davon abgeleitet die Ablation bestimmt werden.